Funktionsgebäude Zuspann a la carte

Projektdaten:

Beginn der Planung:                Sommer 2007

FBG (Grundstück):                   1.167,00 m2

BGF                                         530,00 m2

BRI „HG“                                 3.450,00 m3

Baubeginn:                                  Juli 2015

Fertigstellung:                     vorr. März 2016

Erläuterungsbericht

Hier ist ein einfacher Funktionsbau mit Satteldach in Holzbauweise geplant, der durch seine Lärchenholzverschalung sich in naher Zukunft der Umgebung anpassen wird.

 

Dieses Gebäude dient der Fa. Zuspann Besitz GmbH & Co.KG dazu, den immer weiter steigenden Lagerbedarf an Cateringutensilien etc. aufzunehmen.

 

Im Erdgeschoss befindet sich eine größere Lagerfläche, die mit Regalen ausgestattet wird, die per Hubwagen bestückt werden können. Weiterhin wird es kleiner Lagerräume geben, die für kleinteilige Gegenstände wie Hussen, Personalbekleidungen etc. zur Verfügung stehen.

 

Zusätzlich wird es weitere Funktionsräume wie z.B. Waschen- und Entsorgen sowie ein Vorbereitungsraum geben. Diese beiden Räume dienen dem Cateringbetrieb, zur Vor- und Nachbereitung einer Veranstaltung, um die gebrauchten Gegenstände für eine Veranstaltung vorzubereiten bwz. nach einer Veranstaltung wieder für die Lagerung vorzubereiten.

 

An der Ost- Giebelseite wird ein Anbau (Einhausung) für die notwendigen Müllcontainer (keine Lebensmittelabfälle!!) errichtet.

 

Gründung:

Bodenplatte aus STB mit einem Gebäude aus Holzrahmenbau entsprechend der Statik + EnEV. In einem Teilbereich wird eine Holzbalkendecke nach Statik und nach den einschlägigen DIN- Normen/ Verordnungen ausgeführt.

Dachkonstruktion

Leimholzbinder DN 20°, nach statischer Berechnung.

Dacheindeckung

Tonziegel, Farbe rot (entspr. Baugestaltungssatzung der Stadt Hünfeld)

Klempnerarbeiten:

Titanzink

Fenster:

Holzfenster mit Isolierverglasung, Frage Eiche hell

Wandverkleidung Innen:
OSB- Verschalung und in Teilbereichen Gipskarton- Verkleidungen

Wandverkleidung Aussen:

geschlossene Lärchenholzverschalung

Wandverkleidung Müllcontainer:

offene Lärchenholzverschalung

Dachschräge:

Bleiben offen (Untersicht Holzfaserplatten)

Fußboden im EG:

Fertige Oberfläche der STB- Sohle

Fußboden im OG:

OSB- Platten

Innentüren:

Holztüren, normaler Standard; z.T. Schiebetüren

Heizung:

Dunkelstrahlheizung in der Lagerhalle und Heikörper in den kleinteiligen Räumen; Flüssiggas

Neuer Internetauftritt
Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Leistungen und Projekte. 

Projekte

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Telefon

+49 6652 5016

Fax

+49 911 30844-96002

E-Mail

info@ebert-kiel.de

Bitte mit dem Smart- phone den LogiCode scannen und schon haben Sie unsere Kontaktdaten in Ihrem Smartphone

LogiCode Kontaktdaten, ebert-kiel-architekten LogiCode- ebert-kiel-architekten

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.